Meditieren - Welches Meditationskissen?

  • 43 Sanipoints, Fortgeschritten
  • Mitglied seit: 4 Jahre 14 Wochen

Meditieren - Welches Meditationskissen?

0

Hallo!

Ich hab die letzten Wochen einen Meditationskurs besucht und bin total begeistert davon. Tut meinem Körper und Geist einfach gut und ist ein super Ausgleich zur Arbeit und zum Stress, den man sonst so hat! :)

Jedenfalls möchte ich weiter meditieren, sowohl zu Hause als auch in einer Gruppe. Daher bin ich auf der Suche nach einem Meditationskissen. Jetzt wollte ich mal wissen, welche Kissen ihr so nutzt bzw. welches Kissen ihr empfehlen könnt?

Freue mich schon auf eure Antworten! :)

glG

Alhambra
  • 130 Sanipoints, Fortgeschritten
  • Mitglied seit: 4 Jahre 23 Wochen

0

Huhu,

ein Meditationskissen soll ja dafür Sorge tragen, dass man während der Meditationsübungen eine gewisse Unterstützung bekommt, um den Rücken gerade zu halten, damit man auch längere Zeit in einer entspannten Haltung und mit aufrechten Rücken sitzen kann. D.h. in erster Linie ist es wichtig, dass das Kissen auch bequem ist und nicht als unangenehm oder störend empfunden wird.

Für Anfänger empfehlen sich eher etwas höhere Sitzkissen, während Fortgeschrittene auch mit niedrigeren Polstern arbeiten können. Als was würdest du dich denn persönlich einstufen?

Denke aber, dass du auf jeden Fall mit einem hohen Kissen (30chm) oder zumindest mittelhohen Kissen (20cm) starten solltest.

In puncto Kaufempfehlung könntest du dich mal in der Wollwerkstatt umsehen: [Unzulässiger Link entfernt, bitte die Regeln beachten. Die GK-Redaktion]

Die haben in meinen Augen wirklich ausgezeichnete Kissen in verschienden Höhen und Farben. Gefüllt sind die Kissen mit Dinkelspelzen und die Innenkissen verfügen über einen Reißverschluss, mit dem die Menge der Füllung selbst bestimmt bzw. die gewünschte Höhe einstellt werden kann. Super praktisch! Zudem achten die total auf das Thema Nachhaltigkeit, was mir sehr sehr wichtig ist!

Kannst ja einfach mal schauen, ob die Kissen was für dich wären! :)

Viele Grüße

fischmaster90
  • 73 Sanipoints, Fortgeschritten
  • Mitglied seit: 5 Jahre 14 Wochen

0

ja, kann man machen soll gut sein

Yeti
  • 190 Sanipoints, Fortgeschritten
  • Mitglied seit: 4 Jahre 17 Wochen

0

Hallo !

Ich wollte da auch gerne etwas zu sagen.
Und zwar ist es so, dass man verschiedene Möglichkeiten hat sich schlau zu machen nach nem solchen Kissen.

Ich meditiere auch, um einfach runterzukommen. Zudem hilft es mir, mal den Alltag zu vergessen und meine Potenz wird auch besser.
Ich nehme ja auch [Unzulässiger Link entfernt, bitte die Regeln beachten. Die GK-Redaktion] zu mir, die unterstützen das auch noch mal.

Kissen habe ich damals bei Samten gekauft.

tindra
  • 130 Sanipoints, Fortgeschritten
  • Mitglied seit: 5 Jahre 43 Wochen

0

Das ist doch kein Meditationskissen... so ein Blödsinnspost.

  • 16 Sanipoints, Einsteiger
  • Mitglied seit: 2 Jahre 46 Wochen

0

Hallo,

also manchmal hilft auch einem kein Meditationskissen mehr weiter.., das ist das Problem, probier mal dieses Mittel aus:
[Unzulässiger Link entfernt, bitte die Regeln beachten. Die GK-Redaktion]

kober
  • 58 Sanipoints, Fortgeschritten
  • Mitglied seit: 5 Jahre 7 Wochen

0

Hey Liebes, ein Mediatationskissen ist eine sehr gute Idee und es macht die Meditation oder auch Yoga vollständig. Du findest tatsächlich sehr gute auf Amazon. Achte darauf, dass sie nicht zu niedrig sind :) lg