Habe probleme mit Krampfadern!

0

Hallo zusammen
Habe vor einige Zeit bemerkt, dass ich in Zeit zu Zeit ziemlich unangenehme und starke Schmerzen in meine beide Beine habe. Vor ein paar Tagen habe ich auch meinem Arzt besucht und der hat entdeckt, das ich Krampfadern habe. Laut seine Sage, muss ich mich in Zeit die vor mir ist, an sowas langsam daran gewöhnen. Der hat mir dabei einige Cremes, Gele wie auch Tabletten vorgeschrieben die Meine schmerzen lindern sollen. Dabei hat er mir noch gesagt, dass ich mit diese Therapie, meine Krampfadern nicht komplett heilen kann, sondern nur den Schmerz verringern soll. Eine komplette Heilung ist heute nur möglich mit eine OP. Und das hat mich echt erschreckt. In meine Familie sind alle die Meinung, dass ich zuerst einem Venenspezialist besuche und von ihm dabei schön untersucht wird. Nur wenn, er bestätigt das, was mir mein Arzt vorher gesagt hat, dann ist es an mir ob ich auch eine OP machen soll oder nicht. Diese paar Tagen habe ich alles Mögliches im Netz durchgesucht und habe diesem [Unzulässiger Link entfernt, bitte die Regeln beachten. Die GK-Redaktion] Privatzentrum in Schweiz gefunden. Ja ich weiß, ihr wurdet euch sicher fragen, warum ich ein Zentrum gefunden habe der sich in Schweiz befindet. Aber wie man schön auf der Seite sehen kann, Dr. med. Hilde Berwarth ist eine sehr erfahrene Venenspezialistin die sich an Krampfadern und Besenreiser spezialisiert hat. Bin irgendwie, fast überzeugt das mit Dr Hilde Berwarth weiterhelfen kann. Hat jemand hier diesem Privatzentrum schon besucht und wie sind eure Erfahrungen damit.
Würde mich echt freuen, wenn ich ein paar hilfreiche antworten bekommen wurde.